Häufig gestellte Fragen – FAQ Container

Fragen und Antworten (FAQ) für den Bereich Container

Hier finden Sie Fragen und Antworten zum Thema Container. Falls Sie auf Ihre Frage keine Antwort finden konnten, senden Sie uns eine E-Mail unter dispo@brocki.de oder rufen Sie uns unter Tel.: 0 23 61 / 30208 – 11 an.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Welche Containergrößen gibt es?

Wir bieten Containergrößen von 1 m³, 3 m³, 5 m³, 6 m³, 7 m³ und 10 m³ an.

Wie groß sind die Container?

Volumen 1 m³ 3 m³ 5 m³ 6 m³ 7 m³ 10 m³
Höhe 1,10 m 1,00 m 1,05 m 1,00 m 1,50 m 2,00 m
Breite 1,07 m 1,70 m 1,80 m 1,80 m 1,80 m 1,75 m
Länge 1,60 m 2,30 m 2,60 m 3,50 m 3,50 m 2,00 m

Wie groß ist der Containerwagen?

Höhe  3,55 m – 4,00 m Breite 2,55 m Länge 7,00 m.  Max. Gewicht ca. 18 t

Welche Containerarten gibt es?

Wir haben Minicontainer und Absetzcontainer. Der Standard-Container ist eine offene 7 m³ Mulde. Weiter gibt es 7 m³ Mulden mit Deckel (zum Abschließen) oder mit Klappe (zum Befahren der Container mit einer Schubkarre) und es gibt 10 m³ Container mit und ohne Deckel.

Wo liefern Sie Container hin?

Wir liefern unsere Container hauptsächlich in Recklinghausen, Herne und Castrop-Rauxel aus. Für die Städte Herten, Datteln, Haltern und Oer-Erkenschwick berechnen wir einen kleinen Aufpreis.

Wie kann ich bei Ihnen bestellen?

Am besten telefonisch unter 0 23 61 / 30208 – 11 oder 30208 – 0.
Wenn Sie das erste Mal eine Bestellung aufgeben, benötigen wir Ihre Adressdaten möglichst schriftlich per Fax 0 23 61 / 30208 – 15 oder Mail.

Wann werden Container geliefert?

Wir liefern die Container von Montags bis Freitags. Sobald Sie eine Containerbestellung aufgeben, wird Ihnen der Container schnellstmöglich geliefert.

Wie lange darf der Container stehen bleiben?

5 Werktage kann der Container ohne zusätzliche Berechnung bei Ihnen stehen bleiben. Danach berechnen wir einen Aufschlag. Benötigen Sie den Container langfristiger, sprechen Sie uns bitte an.

Wann wird der Container abgeholt?

Sobald Sie uns Bescheid geben, dass der Container abgeholt werden kann, wird unsere Disposition die Abholung schnellstmöglich einplanen.

Kann ich dem Fahrer sagen, wann der Container abgeholt werden soll?

Es wäre besser, wenn Sie in unserem Büro anrufen und Bescheid geben, dass der Container abgeholt werden kann. Der Fahrer im Außendienst hat einen sehr engen Tourenplan, so dass er von sich aus keine weiteren Termine mit Ihnen vereinbaren kann. Unser Büro kann Ihnen sagen, wann die Abholung ca. erfolgen wird.

Wo kann oder darf man den Container hinstellen?

Am besten ist es, wenn man den Container auf sein Privatgrundstück stellt (z.B. Garageneinfahrt). Sollten Sie auf Ihrem Grundstück keinen Platz haben, so besteht die Möglichkeit den Container auf öffentlichen Grund zu stellen. Dafür müssen Sie aber eine Sondernutzungsgenehmigung bei der Stadtverwaltung beantragen.

Können mehrere Container aufgestellt werden?

Natürlich stellen wir Ihnen auch mehrere Container zur Verfügung. Besonders bei größeren Baumaßnahmen macht es Sinn den anfallenden Müll zu trennen. Schon bei einer Tonne Bauschutt im Mischabfall zahlen Sie unnötig hohe Entsorgungskosten. Sprechen Sie uns in diesem Fall an und wir beraten Sie ausführlich am Telefon.

Darf der Container überladen sein?

Der Container darf aus verkehrstechnischen Gründen nur bis zur Ladekante befüllt sein.

Kann der Fahrer auf die Beladung warten?

Das klappt nicht immer. Aber wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung und helfen Ihnen gegen Aufpreis bei der Beladung.

Woher bekomme ich Schuttrutschen oder Bauzäune?

Gegen eine geringe Gebühr erhalten Sie bei uns Schuttrutschen inkl. Einfüllstutzen. Auf Wunsch besorgen wir Ihnen auch Bauzäune.

Was darf alles in einen Container oder muss getrennt werden?

In Baumischabfall und Sperrmüll dürfen keine Autoreifen, Batterien, Farben, Chemikalien, Elektrogeräte, Leuchtstoffröhren, Teer- Dachpappe, Eternit / Asbest, Mineral- Glaswolle, Jägerzäune und Reststoffe aus Brandschäden sein.

In Bauschutt darf kein Holz, Gipsplatten, Gasbeton, Pappe, Folien, Tapeten, Mineral- und Glaswolle sein.

Im Grünschnitt dürfen keine Baumstämme oder Wurzelwerke enthalten sein.

Wir entsorgen keine verderbliche Ware oder Lebensmittel.

Wie muss Sondermüll entsorgt werden?

Sondermüll, wie z.B. Asbest muss in sogenannten Big-Bags gepackt werden.

Es gibt zwei Arten von Big Bags. Zum Einen welche für Platten wie z.B. Well- Eternit- Platten und zum Anderen einen Kleineren für Fassaden oder Bruchstücke. Die Big Bags für Platten haben die Maße 260 x 125 x 30 cm und die Big Bags für die Fassaden haben die Maße 90 x 90 x 110 cm. Diese Big Bags können Sie selbstverständlich auch bei uns erwerben.

Was kostet ein Container?

Wir berechnen unsere Containergestellung nach Größe und der Entfernung zur Lieferadresse.

Was kostet die Entsorgung?

Die Entsorgungskosten werden nach dem tatsächlichen Gewicht abgerechnet. Zudem haben wir für manche Containergrößen und Entsorgungsmaterialien Festpreise. Diese Festpreise beinhalten Anlieferung, Containergestellung, Abholung und die Entsorgungsgebühr.

Wie und wann bezahle ich die Rechnung?

Die Rechnungsstellung erfolgt kurz nach der Entsorgung des Containerinhalts. Wir bitten um Bezahlung innerhalb von 8 Tagen nach Rechnungsstellung. Wir behalten uns vor, nach Absprache Festpreiscontainer sofort an der Baustelle zu kassieren.

Ich will den billigsten Containerdienst!

Billig sind andere. Wir sind günstig! Unsere Preise sind fair und die Entsorgung wird nach beiliegendem Kippschein abgerechnet. Natürlich können und sollten Sie Preise vergleichen, aber die Zuverlässigkeit können Sie nicht am Telefon feststellen. Wir bieten Ihnen eine schnelle Lieferung, einen freundlichen Service und das schon seit über 40 Jahren!

Was mache ich bei regelmäßigem Abfallanfall?

Wenn Sie Baumischabfälle, wie z.B. Folien, Verpackungsmaterial, Kartonagen etc. immer wieder haben, empfehlen wir unsere Minicontainer. Gerne beraten wir Sie, um das bestmöglichste Abfallkonzept für Sie zu erarbeiten.

Sollten noch Fragen offen sein oder Sie wollen weitere Informationen, rufen Sie einfach in unserem Büro an!

Unter Tel: 02361/30208 – 11 oder 02361/30208 – 0 erhalten Sie auch unsere Preise.